Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.

Christian-Albrechts-Universität

Product
concrete skin
Area
1.800 m²
Color
polar white
Texture
standard
Surface
ferro
Mounting
Hinterschnittanker
Architekt
Nickl & Partner Architekten
Verarbeiter
Schindler Fenster + Fassaden
Year
2023
Location
Kiel

Institut für Geowissenschaften

Städtebauliches Ziel des Institutsneubaus war es, einen eigenständigen markanten Baukörper zu generieren, welcher das umfangreiche Raumprogramm der Universität abbildet uns sich harmonisch in den Campus einfügt. Der rechteckige Komplex legt den Fokus auf Flexibilität in der Raumgestaltung, zusätzliche Orte der Begegnung und des Austauschs sowie auf hochspezialisierte und moderne Forschungs- und Lehrflächen.

Die Geowissenschaften sind mit den Themen Klimaveränderung und Ressourcenschutz aktueller denn je. Es ist nur konsequent, dass der Neubau, welcher in seiner Anmutung an einen geschliffenen Edelstein erinnert, ebenfalls einen Beitrag zum Klimaschutz leistet. Auch die Fassade aus concrete skin Elementen trägt zum Thema Nachhaltigkeit bei. Die 13 mm dünnen Platten in der Farbe polar white sind langlebig, robust und besteht aus Rohstoffe, welche aus der Natur entsprungen sind. Fotos: Ditz Fejer